Kinderturnen

Durch freies Bewegen innerhalb der vorgegebenen Bewegungslandschaft wird jedes Kind in seinen motorischen Kompetenzen wahrgenommen, motiviert und gestärkt.

 

Neben den motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten werden in diesen Lern-, Übungs- und Spielstationen auch die Selbständigkeit und das Selbstvertrauen, das selbstbewusste Einschätzen eventueller Risiken und Gefahren sowie die Verantwortung für sich selbst und für andere Kinder aktiviert und gefördert.

 

Das Kinderturnen bietet somit eine sichere Basis für jede weitere sportliche Tätigkeit und für die Persönlichkeitsentwicklung.

 

ACHTUNG: aus Sicherheitsgründen und um eine optimale Betreuung der Kinder zu gewährleisten gibt es max. Teilnehmerzahlen für die Gruppen. Diese werden von den Betreuerinnen festgelegt, ebenso die Gruppeneinteilung.

 

Wann: ab 09.09.2019 jeden Montag von

 

15.00 - 16.00 Uhr: Volksschulkinder (6 - 10 Jährige)

16.00 - 17.00 Uhr: Kindergartenkinder (3 - 6 Jährige)

17.00 - 18.00 Uhr: Eltern-Kind-Turnen (ab 1,5 Jahren)

 

Wo: Turnsaal der Volksschule Laxenburg

 

Leitung: Cornelia Fanta-Jeschko 

 

Assistenz: Clara Mensdorff-Pouilly und Johanna Gruber